Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schnell, einfach und klar

Der Clustertest spiegelt Ihre unbewussten Prozessen und Logik wieder.

Hier Test machen >>

Clusteranalytik

Für die Clusteranalyse wird zuerst einen Vortest Mittels Graphen-Tafel gemacht. Er gibt eine Übersicht des Themenkreises das Ihr Problem verursacht hat und zeigt unter welchen Aspekte wir es angehen sollten. 

Um die Aussagen zu vertiefen und noch präzisere Angaben zu bekommen, können in einem zweiten Schritt Körpersubstanzen (Speichel, Urin, Haar, ...) oder weitere Fragengruppen dazu gezogen werden.

Die Graphen-Tafel

Das Eidal-Cluster stellt ein besonders effektives Diagnoseverfahren der Psyche dar. Im Unterbewusstsein sind alle vergangenen Erlebnisse und Erinnerungen in einzelnen Formen an verschiedenen Orten im Gehirn abgespeichert. Es gibt keine ergiebigere Quelle als die Gehirne, wenn man etwas über die Vergangenheit und den wirksamen Faktoren eines Menschen herausfinden möchte. Um sich dieser Quelle zu bedienen, wird der Patient mit Worten und Sätzen konfrontiert, die bestimmte Vorstellungen in ihm wachrufen. Die so aufgerufenen Gefühle durchlaufen das Unterbewusstsein und verbinden die einzeln abgelegten Formen der Erinnerungen zu einem, neuen Bild, welches der Patient über eine geometrische Form auf einer sogenannten Graphentafel, die ihm vorliegt, ausdrückt. Da die Emotionen aus dem Unterbewusstsein kommen und man keine logische Beziehung zwischen den Formen und konkret interpretierbaren Aussagen sehen kann, ist diese Art der Befragung sehr aussagekräftig und nicht beeinflussbar.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?